Eisblumen

Schnee verzaubert den Garten

Advertisements

Ach herrje, Ende Februar bald März, wird’s klirrend kalt. Meine Jungpflanzen sind schon ins unbeheizte Gewächshäusle gezogen. Nun, Kohl und Zwiebeln können das hoffentlich ab. Zuerst kam eine Ladung Schnee. Ich bin ja immer fasziniert wie die Welt dann so verzaubert aussieht. Das möchte ich einfach kurz mit euch teilen.

Hier hat die wilde Karde ein Schneehäublein auf.

Ist das nicht der Knaller? Das rot der Hagebutten kommt erst jetzt richtig zum Leuchten.

Er wirkt so ruhig, mein Garten mit der dicken Schneedecke und den Hühnern.

Winterschneeball

Hier nochmal Winterschneeball im Blütenknäuel. An warmen Tagen bietet er den ersten Bienen Nektar. Und er duftet betörend. Wirklich sehr schöner Strauch!

Ich hoffe ihr könnt ein wenig mit mir diese kleinen Schönheiten genießen. Kommt gut über die nächsten sehr kalten Tage!

Liebe Grüße

Eure Andrea